Nachhaltige Produktentwicklung im Unternehmen skalieren

February 3, 2021

Nachhaltige Produktentwicklung im Unternehmen skalieren

Bei 55 % der Unternehmen in Deutschland ist das Thema Nachhaltigkeit bereits beim Vorstand angesiedelt.1 Zudem haben viele Unternehmen bereits erste CSR- und/oderNachhaltigkeitsstrategien. Die Frage, was Nachhaltigkeit eigentlich für die eigene Produktentwicklung bedeutet, ist jedoch häufig noch ungeklärt. 

In diesem Artikel stellen wir unseren Ansatz der Sustainable Innovation Sprints vor. In unserer Nachhaltigkeitsberatung nutzen wir diese Methode, um in wenigen Wochen ein gemeinsames Nachhaltigkeitsverständnis zu entwickeln, die Bedürfnisse echter Kund:innen zu erkunden und einen ersten Prototyp mit Kund:innen zu vertesten.

 

Sustainable Innovation Sprints liefern schnellen Ergebnisse

 

In der klassischen Produktentwicklung wird nach dem Wasserfall-Modell gearbeitet, bei der frühzeitig ein Zielbild formuliert und in Wort und Schrift „am Reißbrett” erarbeitet wird. Sustainable Innovation Sprints beinhalten hingegen Methoden wie Design Thinking und sind zunächst ergebnisoffen, was ein experimentelles und iteratives Vorgehen ermöglicht. 

 

Unser Ansatz ist dabei, nicht im „stillen Kämmerlein” Konzepte zuentwickeln, sondern gemeinsam mit unseren Kund:innen ein Team zu bilden und imregelmäßigen Austausch zu sein. So können wir aufkommende Fragen direkt klären und unseren Kund:innen ein Maximum an Wissen und Erkenntnissen vermitteln. 

 

Statt eines fertigen Zielbilds werden zunächst Hypothesen aufgestellt, die es zu testen gilt. Durch Recherchen in Sprints, also intensiven, aber klar begrenzten Fokuszeiten, wird eine gemeinsame Wissensgrundlage zum aktuellen Stand geschaffen. Bereits hier werden relevante Stakeholder in Form von Kurzinterviews einbezogen, um den späteren Erfolg des nachhaltigen Produkts sicherzustellen. 

 

Daraufhin werden in einem vierteiligen Design Sprint erste Ideen generiert und auf ihre Nachhaltigkeit sowie Relevanz bewertet. Auf Basis der Recherche, den Interviews und der gemeinsamen Ideensammlung werden Lösungen für den eingangs definierten Bereich erarbeitet und ein Prototyp für das nachhaltige Produkt entwickelt. Dieser Prototyp wird in erneuten Interviews mit bestehenden und potenziellen Kund:innen getestet. 

Nachhaltige Produktinnovationen – marktnah und getestet 

 

Durch dieses Format wird es möglich, je nach Bedarf innerhalb von nur 2-3 Monaten einen vertesteten Prototypen für ein nachhaltiges Produkt zu entwerfen. Die Co-creation mit unseren Kund:innen ermöglicht einen Rundumblick aus allen relevanten Fachbereichen und verhindert eine marktferne Produktentwicklung „aus dem Elfenbeinturm”. Kreative Elemente im Prozess sowie interdisziplinäre Teams befördern dabei die Ideenfindung.

Der Sustainable Innovation Sprint ist als 100 % digitales Format möglich und als solches bereits in Versicherungen und Banken erfolgreich erprobt.

Illustration von
Gari Widodo

ist eine Collage-Künstlerin. Sie lebt in Indonesien...

Related post

Schreiben Sie uns und vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch, in dem wir Ihnen mehr über die Methode sowie unser Angebot erzählen.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.